Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Flank- und Rumpsteak
#1
Video 
Die Idee: Je 20 Flank- und Rumpsteaks im Wasserbad "aufwärmen", um dann in kurzen Abständen mittels dem BeeferPRO (jeweils 4 Rumpsteaks oder 2 Flanksteaks nach 2 Minuten in die Runde geben zu können.

Getestet wurde die Bandbreite, sprich die Zeitspanne wie lange Rump und Flank im Wasserbad - ohne Qualitätsverlust - verweilen können (min/max). Dazu wurden 5 Rump- (3+2) und 2 Flaksteaks (halbiert) in Folie eingeschweißt.

Dann wurden die Rumps zwischen 2 und 4 Stunden und die Flanks zwischen 3 und 5 Stunden bei 56 Grad im Wasserbad gelassen.
Durch das versetzte Eintauchen in das Wasserbad konnten die Steaks von 6 Familienmitgliedern relativ zeitnah verkostet werden.

Fazit: Machbar. Es wurden im Geschmack kein Unterschied zwischen den verschiedenen Verweilzeiten der Steaks festgestellt. Leider habe ich von den Rumpsteaks kein Bild gemacht.

               
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste